zur Startseite
4

Martha Herford

Mit seinen fließenden und kippenden Wänden ist das Marta im ostwestfälischen Herford eines der ungewöhnlichsten Museumsbauwerke weltweit. Für die Fassade wählte der amerikanische Star-Architekt Frank Gehry dunkelrote Backsteine, die im Kontrast stehen zum hellen Edelstahldach und dem weiß verputzten Gebäudekern.

Marta Herford setzt Maßstäbe. Innovativ gedacht und zukunftsweisend geführt ist es ein Ort, an dem sich Wissen, Denken und Kreativität mit Lebensfreude verbinden. Hier treffen Fragen an die Gegenwart auf Ideen für Morgen.

Marta Herford ist ein international ausgerichtetes Museum für zeitgenössische Kunst mit besonderem Blick auf die Bezüge zu Architektur und Design. Ausstellen und Vermitteln stehen im Zentrum unseres Engagements für die Kunst. Gleichermaßen fühlen wir uns den klassischen Aufgaben des Museums verbunden: Sammeln, Bewahren und Forschen. Dabei bleiben wir mit unserem Fokus auf zeitgenössischen Strömungen und Entwicklungen immer neugierig, offen und experimentell. Die Vermittlung unserer Ideen nach außen wurzelt in einer regionalen Identität und basiert auf einer internationalen Vernetzung.

Kontakt

Martha Herford
Goebenstraße 2-10
D-32052 Herford

Telefon: +49.5221.994430-0
E-Mail: info@marta-herford.de

Bewertungschronik

Martha Herford bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Martha Herford

Webshop

Marta Shop

Im Shop finden Sie die vollständige Auswahl der von Marta Herford produzierten Bücher, Editionen und Objekte. Der Marta-Shop im Museum bietet Ihnen darüber hinaus noch ein wesentlich größeres Angebot.

Der Museumsshop ist während der regulären Öffnungszeiten zugänglich, also auch sonntags und natürlich eintrittsfrei. Für Lieferungen beachten Sie bitte unsere AGBs inklusive der Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Fragen und Anregungen richten Sie bitte an shop@marta-herford.de.

Marta Shop bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Marta Shop

1 Blog

Marta Blog

Wer wir sind und was wir wollen.
Marta Herford ist ein junges international ausgerichtetes Museum für zeitgenössische Kunst mit besonderem Bezug zu Architektur und Design. Ausstellen und Vermitteln stehen im Zentrum unseres Engagements für die Kunst. Gleichermaßen fühlen wir uns den klassischen Aufgaben des Museums verbunden: Sammeln, Bewahren und Forschen.

Seit 2015 bloggen wir regelmäßig aus allen Abteilungen. Zudem freuen wir uns immer wieder über Gäste, die wir als Expert*innen einladen Stellung zu beziehen. In der Rubrik „ausstellen“ versammeln sich Beiträge rund um unsere aktuellen und vergangenen Ausstellungsprojekte. Besonders interessant sind hier die zahlreichen Interviews, in denen die Künstler*innen selbst zu Wort kommen. Mehr über unser Museum, unsere Arbeit und weitere Veranstaltungen erfahrt Ihr in der Rubrik „entdecken“. Meinungen zu aktuellen Tendenzen in der Kunst, die oft auch mit einem Augenzwinkern geschrieben sind, fasst die Rubrik „querdenken“ zusammen.
Anregungen, Fragen oder Kritik zu unserem Blog?

Bist Du Blogger*in, Journalist*in, Kunstenthusiast*in oder Fotograf*in? Wir freuen uns über jede Form des Austauschs und der Vernetzung. Auf der Autorenseite findest Du über dieses Kontaktformular hinaus die E-Mail-Adressen unserer Autor*innen. Bildmaterial und Informationen zu unseren aktuellen Ausstellungen stehen auf der Presseseite des Museums zur Verfügung, diese können gerne für Beiträge zu unseren Ausstellungen verwendet werden. Falls Du einen Beitrag über das Marta Herford geschrieben haben, sende uns den Link gerne per E-Mail und wir teilen den Beitrag ggf. über unsere Kanäle.

Marta Blog bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Marta Blog

4

Martha Herford

Mit seinen fließenden und kippenden Wänden ist das Marta im ostwestfälischen Herford eines der ungewöhnlichsten Museumsbauwerke weltweit. Für die Fassade wählte der amerikanische Star-Architekt Frank Gehry dunkelrote Backsteine, die im Kontrast stehen zum hellen Edelstahldach und dem weiß verputzten Gebäudekern.

Marta Herford setzt Maßstäbe. Innovativ gedacht und zukunftsweisend geführt ist es ein Ort, an dem sich Wissen, Denken und Kreativität mit Lebensfreude verbinden. Hier treffen Fragen an die Gegenwart auf Ideen für Morgen.

Marta Herford ist ein international ausgerichtetes Museum für zeitgenössische Kunst mit besonderem Blick auf die Bezüge zu Architektur und Design. Ausstellen und Vermitteln stehen im Zentrum unseres Engagements für die Kunst. Gleichermaßen fühlen wir uns den klassischen Aufgaben des Museums verbunden: Sammeln, Bewahren und Forschen. Dabei bleiben wir mit unserem Fokus auf zeitgenössischen Strömungen und Entwicklungen immer neugierig, offen und experimentell. Die Vermittlung unserer Ideen nach außen wurzelt in einer regionalen Identität und basiert auf einer internationalen Vernetzung.

Martha Herford bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Martha Herford

Ausstellungen / Museum LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster Münster, Westfalen, Domplatz 10
Ausstellungen / Museum Kunstmuseum Pablo Picasso Münster Münster, Westfalen, Picassoplatz 1
Ausstellungen / Museum Kunsthalle Bielefeld Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5
Ereignisse / Festival Bachfest Münster 17. bis 26.5.2024
Ereignisse / Festival Summerwinds Münsterland Münster, Fürstenbergstraße 14
Ausstellungen / Museum Marta Herford Herford, Goebenstraße 2-10
Ausstellungen / Museum Westpreußisches Landesmuseum Warendorf, Klosterstraße 21
Ausstellungen / Museum Stadtmuseum Münster Münster, Westfalen, Salzstraße 28
Ausstellungen / Museum Erzbischöfliches Diözesanmuseum Paderborn Paderborn, Markt 17
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Bielefeld Bielefeld, Ravensberger Park 2
Ausstellungen / Ausstellung Bielefelder Kunstverein im Waldhof Bielefeld, Welle 61
Ausstellungen / Museum LWL-Museum für Naturkunde Münster Münster, Westfalen, Sentruper Str. 285
Ausstellungen / Museum Draiflessen Collection Mettingen, Georgstraße 18

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.