zur Startseite

Bachfest Münster

17. bis 26.5.2024

BACH INSPIRIERT! Das Bachfest Münster ist Vielfalt und Energie, Tradition und Innovation. Inspiriert- und Berührtsein. Ist Aufbruch und Trost. Glaubte Bach sich durch seinen Gott inspiriert und ließ er sich durch viele seiner Komponistenkollegen inspirieren, so inspiriert seine Musik bis heute Musiker:innen und Komponist:innen jedweder Couleur. Und natürlich auch ihr Publikum – über Grenzen von Herkunft und Bildung, Religion oder Weltanschauung und des musikalischen Geschmacks hinweg.

Bach inspiriert (in) Münster an Pfingsten. Die westfälische Universitäts-, Dom- und Musikstadt, die Stadt des Westfälischen Friedens und des „Vrede van Münster“, der 1648 die Souveränität der Niederlande begründete, wird vom 17. bis 26. Mai 2024 zur Bach-Stadt. Dann findet unter dem Motto BACH INSPIRIERT das 98. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft mit rund 60 Veranstaltungen hochkarätiger internationaler und lokaler Interpret:innen in der sympathischen Westfalenmetropole statt. Das Bachfest Münster wird von einem münsteraner Kuratorenteam verantwortet und steht unter der Schirmherrschaft des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst. Mit mehr als 60 Konzerten regionaler Chöre und Ensembles stimmt das VORPROGRAMM BASSO CONTINUO schon ab dem 10. März 2024 in Münster und im Münsterland auf das Bachfest ein.

Kontakt

Bachfest Münster
GWK – Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V.
Fürstenbergstr. 14
D-48147 Münster, Westfalen

Telefon: +49 (0)251-591 30 41
Fax: +49 (0)251-591 65 40
E-Mail: info@gwk-online.de

Bachfest Münster bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Bachfest Münster

Digital

Himmelsburg Weimar – virtuell

1774 hat sie ein Großfeuer total zerstört: die legendäre „Himmelsburg“ in Weimar. Die Kapelle in der Wilhelmsburg, dem Stadtschloss des Herzogs Wilhelm Ernst, war von 1708 bis 1717 Wirkungsort Johann Sebastian Bachs. Ihre Akustik muss spektakulär gewesen sein, die Architektur des drei Stockwerke hohen Kirchenschiffs war ungewöhnlich: In seiner Decke befand sich, in 20 Metern Höhe, eine drei mal vier Meter große Öffnung, die von einer Empore mit Balustrade umlaufen wurde und die den Blick auf die Himmelsdarstellung in der Kuppel darüber freigab. Auf der Empore stand Bachs Orgel, von hier oben wurde gesungen. Die Musik von dort muss sphärisch geklungen haben – als ströme sie direkt vom Himmel herab.

Heute ist die Himmelsburg virtuell Wirklichkeit – in einem umfunktionierten Überseecontainer auf dem Lambertikirchplatz. Mit VR-Brille ausgestattet, nimmt man in dem Container, der an einen Kirchenraum erinnert, Platz und bewegt sich virtuell sieben Minuten lang mithilfe eines Controllers frei durch den rekonstruierten Kirchenraum: über die roten Fliesen, auf den 15 Meter hohen Altar zu, bis zu fünf Etagen hinauf in die Capella, den höchsten Punkt des Saals. Die Orgelpfeifen erstrahlen im digital herbeigezauberten Sonnenlicht. Die besondere Akustik des Kirchenraums ist mit Bachs „Himmelskönig, sei willkommen“, BWV 182, über Kopfhörer zu erleben. Je nach virtuellem Standort klingt die Kantate, die das Weimarer Ensemble Cantus Thuringia & Capella unter Leitung von Bernhard Klapproth für die Himmelsburg eingespielt hat, anders.

Da nur drei Personen gleichzeitig in der Himmelsburg Platz finden, müssen Interessierte ein festes Zeitfenster für ihren Besuch buchen über www.himmelsburg.de

Die digitale Rekonstruktion der Himmelsburg ist ein Projekt der Thüringer Tourismus GmbH und der Thüringer Bachwochen nach einer Idee von Christoph Drescher und in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Erfurt, der TU Berlin sowie dem Weimarer Ensemble Cantus Thuringia & Capella unter Leitung von Bernhard Klapprott. Visuelle Rekonstruktion: Rolf Kruse, Florian Scharfe, Luzius Koelling. Akustische Rekonstruktion: Stefan Weinzierl, Christoph Böhm, Tobias Kirchner, Jörg Arnold, David Ackermann.

Eintritt frei, Vorbuchung im Internet

Himmelsburg Weimar – virtuell bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Himmelsburg Weimar – virtuell

Bachfest Münster

GWK – Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V.

17. bis 26.5.2024

BACH INSPIRIERT! Das Bachfest Münster ist Vielfalt und Energie, Tradition und Innovation. Inspiriert- und Berührtsein. Ist Aufbruch und Trost. Glaubte Bach sich durch seinen Gott inspiriert und ließ er sich durch viele seiner Komponistenkollegen inspirieren, so inspiriert seine Musik bis heute Musiker:innen und Komponist:innen jedweder Couleur. Und natürlich auch ihr Publikum – über Grenzen von Herkunft und Bildung, Religion oder Weltanschauung und des musikalischen Geschmacks hinweg.

Bach inspiriert (in) Münster an Pfingsten. Die westfälische Universitäts-, Dom- und Musikstadt, die Stadt des Westfälischen Friedens und des „Vrede van Münster“, der 1648 die Souveränität der Niederlande begründete, wird vom 17. bis 26. Mai 2024 zur Bach-Stadt. Dann findet unter dem Motto BACH INSPIRIERT das 98. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft mit rund 60 Veranstaltungen hochkarätiger internationaler und lokaler Interpret:innen in der sympathischen Westfalenmetropole statt. Das Bachfest Münster wird von einem münsteraner Kuratorenteam verantwortet und steht unter der Schirmherrschaft des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Hendrik Wüst. Mit mehr als 60 Konzerten regionaler Chöre und Ensembles stimmt das VORPROGRAMM BASSO CONTINUO schon ab dem 10. März 2024 in Münster und im Münsterland auf das Bachfest ein.

Bachfest Münster bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Bachfest Münster

Ereignisse / Festival Summerwinds Münsterland 21.6. bis 1.9.2024
Ereignisse / Festival MeetMUSIC Open Air 15. bis 17.8.2024
Ereignisse / Festival MünsterlandFestival Greven, Airportallee 1
Aufführungen / Theater Theater Münster Münster, Neubrückenstraße 63
Konzerte / Konzert Nordwestdeutsche Philharmonie Herford, Stiftbergstraße 2
Ereignisse / Festival Morgenland Festival Osnabrück Osnabrück, Lohstraße 45a
Ereignisse / Wettbewerb Neue Stimmen Wettbewerb Güthersloh Gütersloh, Carl-Bertelsmann-Str. 256
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kurhaus Bad Hamm Hamm, Ostenallee 87

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.